CITS Supplier Meeting 2016: Networking auf hoher See

Daniela Kurz
10. Oktober 2016

Das diesjährige China International Travel Service (CITS) Supplier Meeting fand von 14.-20. September auf dem Kreuzfahrtschiff “Ovation of the Seas” statt. Auch unser Asia Team - vertreten durch Frau Xiao Rong Scherpke und Rebecca Ma (Sales Representative Beijing) - war dabei um sich mit KollegInnen aus aller Welt, sowie VertreterInnen verschiedener Abteilungen des CITS über die neuesten Trends und Entwicklungen, als auch die Herausforderungen und Problematiken des chinesischen Reisemarktes auszutauschen.

Während der Haupttagung am 15. September hielten KollegInnen des CITS interessante Vorträge zu den Themen Markt- und Produktentwicklung, wobei unter anderem auch die Problematik der Preiskonkurrenz der Reiseveranstalter diskutiert wurde. Zudem wurde eine Strategie präsentiert, um diesen Preiskampf zu vermeiden bzw. den Fokus auf andere Entscheidungskriterien zu legen. So wird bei der Angebotslegung seitens der CITS neben einem konkurrenzfähigen Preis, künftig Wert auf guten Service, detaillierte Programmausarbeitung und ausgefallene Produkte gelegt.

Natürlich nutzten Xiao Rong und Rebecca während der Teilnahme am CITS Supplier Meeting auch die Gunst der Stunde um Kontakte zu pflegen und zu Networking zu betreiben.  

Bestens informiert, mit viel Tatendrang und einem Koffer voller Ideen und neuer Geschäftskontakte, ging es nach 6 Tagen auf hoher See wieder zurück nach Wien bzw. Beijing, wo Xiao Rong und Rebecca bereits eifrig an der Umsetzung ihrer Ideen arbeiten.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner CITS.